Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Hilfe für benachteiligte Kinder im Kosovo

Graz, Belgierkaserne, 22. Dezember 2004  - Im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit des Kommandos Internationale Einsätze wurde ein Hilfsprojekt speziell für behinderte Kinder in Suva Reka (Kosovo) ins Leben gerufen.

Unter der Initiative von Mag. Maryla Hermann wurden von mehreren Wirtschaftsbetrieben Spiele und medizinische Artikel besorgt, die derzeit im Kosovo nicht verfügbar sind.

Seit mehreren Jahren wird bereits - durch Mag. Maryla Hermann initiiert - gemeinsam mit dem Militärkommando Steiermark und dem Kommando Internationale Einsätze ein multinationales Integrationsprojekt für sozial benachteiligte oder behinderte Kinder aus Osteuropa und Österreich durchgeführt.

Im Mai 2005 wird unter der Beteiligung von österreichischen Künstlern ein multi-ethnisches Integrationsprojekt für behinderte und benachteiligte Kinder im Raum Suva Reka stattfinden.

Ein Bericht der Redaktion Streitkräfteführungskommando

Spendenübergabe: (v.l.) Frau Ivanic (Casa Medica), Frau Hermann, Herr Kröll (Agentur Madison) und Oberstleutnant Christiner.

Spendenübergabe: (v.l.) Frau Ivanic (Casa Medica), Frau Hermann, Herr Kröll (Agentur Madison) und Oberstleutnant Christiner.

Pressegespräch.

Pressegespräch.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit