Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Hubschraubergeschwader unterstützt Winterkurs der Rettungshundebrigade

Truppenübungsplatz Seetaleralpe, 02. März 2007  - Heute übte die Rettungshundebrigade auf der Seetaleralpe die Zusammenarbeit mit Hubschaubern des Bundesheeres für mögliche gemeinsame Sucheinsätzen nach Lawinenabgängen.

Der Hubschrauber ist im Gebirge ein unerlässliches Arbeitstier. Der Suchhund wieder ist wesentlicher Garant für rasche Suche im Gebirge. Beide müssen zusammenarbeiten, um rasche Hilfe im alpinen Raum zu gewährleisten. Für die Hunde ist der Hubschrauber ein ungewöhnliches Transportmittel. Daher muss sowohl das Mitfliegen im Hubschrauber selbst wie auch als Aussenlast an der Seilwinde trainiert werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Alouette III im Einsatz

Alouette III im Einsatz

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit