Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Soldaten und Kinder backen Hilfe" wird fortgesetzt

Graz, 28. November 2007  - Bereits zum vierten Mal veranstaltet das Bundesheer in der Steiermark die Aktion "Soldaten und Kinder backen Hilfe". In den Garnisonen Graz, Aigen im Ennstal, Feldbach, St. Michael, Zeltweg und am Truppenübungsplatz Seetaleralpe backen Kinder aus der Region gemeinsam mit Heeresköchen Weihnachtskekse. Die Süßigkeiten werden dann auf Weihnachtsmärkten und in Einkaufszentren gegen eine freiwillige Spende angeboten.

Gemeinsam Hilfe leisten

Das Ziel dieser Aktion ist einerseits die Unterstützung der Steirischen Kinderkrebshilfe und andererseits das gemeinsame Erleben von "Hilfe leisten". Dabei soll Kindern gezeigt werden, wie mit geringen Mitteln und unter persönlichem Einsatz benachteiligten Mitmenschen geholfen werden kann. In den vergangenen Jahren konnte so ein Betrag von 21.000 Euro zugunsten der Kinderkrebshilfe eingenommen werden.

Lebkuchen für einen guten Zweck

Nach dem erfolgreichen Start der Aktion in Aigen vergangene Woche war jetzt das Ausbildungszentrum des Landes Steiermark in Graz-Andritz Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Keksfertigung. Wo sonst lackiert, gezimmert und gespengelt wird, produzierten Kochlehrlinge des Bundesheeres gemeinsam mit benachteiligten Jugendlichen Lebkuchen für einen guten Zweck. Aus rund neun kg Mehl entstanden rund 400 Lebkuchenleckereien, die bei der ersten Verkaufsveranstaltung am 4. Dezember in der Shopping City Seiersberg durch weitere Soldaten und Kinder noch verziert und angeboten werden.

Hilfe von Sponsoren

So wie seit jeher unterstützen auch diesmal wieder Sponsoren die Aktion: Das Mehl wird von der Rössl Mühle geliefert, die Eier sponsert "Toni's Freilandeier“ und die Butter steuert "Stainzer Milch" bei.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Soldaten, Heereslehrlinge und benachteiligte Jugendliche arbeiteten zusammen.

Soldaten, Heereslehrlinge und benachteiligte Jugendliche arbeiteten zusammen.

Im Ausbildungszentrum des Landes Steiermark produzierten sie Lebkuchen für einen guten Zweck.

Im Ausbildungszentrum des Landes Steiermark produzierten sie Lebkuchen für einen guten Zweck.

Gestartet wurde die Aktion in Aigen im Ennstal mit Kindern der örtlichen Volksschule.

Gestartet wurde die Aktion in Aigen im Ennstal mit Kindern der örtlichen Volksschule.

Konzentriert wurden die Leckereien vollendet.

Konzentriert wurden die Leckereien vollendet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit