Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Zwei Jubiläen und Kommandoübergabe am steirischen Erzberg

Eisenerz, 17. September 2009  - Mit "20 Jahre Sanitätslager Eisenerz", "50 Jahre Sanitätslager Wien" sowie einer Kommandoübergabe der Nachschubtransport-Sanitätskompanie wurden gleich drei Anlässe am steirischen Erzberg gefeiert.

Zahlreiche Ehrengäste

Amtsdirektor Manfred Dorfer, Kommandant des Sanitätslagers, konnte den Kommandanten des Kommandos Einsatzunterstützung, Generalmajor Bernhard Bair, den Militärkommandanten der Steiermark, Oberst Heinz Zöllner, in Vertretung des steirischen Landeshauptmannes den Abgeordneten zum Landtag, Erich Prattes sowie die Bürgermeisterin von Eisenerz, Christine Holzweber, begrüßen.

Versorgung mit Sanitätsmaterial

Das Sanitätslager in Eisenerz und das Sanitätslager in Wien sind jene Einrichtungen des Österreichischen Bundesheeres, die die Truppe und die Sanitätsdienststellen in Österreich und im Ausland mit dem erforderlichen Sanitätsmaterial versorgen. Generalmajor Bair hob bei seiner Rede die Einsatzbereitschaft seiner Mitarbeiter besonders hervor, die "geradezu mit Feuereifer hier einen Beitrag zum Gelingen dieser Einsätze geleistet haben!"

Neuer Kommandant

Damit die Güter aber auch im Falle eines größeren Einsatzes des Bundesheeres zum Bedarfsträger bei der Truppe gelangen, gibt es die Nachschubtransport- Sanitätskompanie. Sie ist eine reine Milizkompanie, deren neuer Kommandant bei dem Festakt seine neue Funktion übernahm. Major Roman Zalar übernahm das Kommando von Hauptmann Josef Busek, der in den Expertenstab des Kommandos Einsatzunterstützung wechselt.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Auf der Etage Palmer am steirischen Erzberg befindet sich das Sanitätslager.

Auf der Etage Palmer am steirischen Erzberg befindet sich das Sanitätslager.

Generalmajor Bair,l., übergibt das Kommando an Major Zalar.

Generalmajor Bair,l., übergibt das Kommando an Major Zalar.

Das Innere des Sanitätslagers.

Das Innere des Sanitätslagers.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit