Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Weihnachtspäckchen aus Österreich für Kinder in Bosnien

Graz, 10. Dezember 2009  - Das Österreichische Bundesheer unterstützt auch heuer wieder mit dem Projekt "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" die Organisation "Round Table Austria". Mitarbeiter des Kommandos Einsatzunterstützung sammelten österreichweit mehr als 2.000 Weihnachtspäckchen und transportieren diese zu den EUFOR-SOldaten der EU-Mission in Bosnien und Herzegowina. Dort verteilen die österreichischen Peacekeeper die Geschenke an notleidende Kinder.

Päckchen aus ganz Österreich

Seit Wochen werden die Weihnachtspäckchen in Wiener Neustadt, Feldbach und Kitzbühel vorbereitet, in verschiedenen Logistikeinrichtungen des Bundesheeres gesammelt und anschließend ins Heereslogistikzentrum Graz verbracht. Dort werden sie transportsicher verpackt, verzollt und in Container verladen.

Österreichische Soldaten verteilen vor Ort

Am Mittwoch, den 16. Dezember, startet das Versorgungsregiment 1 den ersten Transport nach Bosnien. Österreichische Soldaten werden dann bis spätestens 7. Jänner, am Tag des orthodoxen Weihnachtsfestes, die Verteilung an die Kinder sicherstellen.

Round Table Austria

Die Organisation "Round Table Austria" versteht sich als Club junger Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren mit dem Ziel in Not befindlichen Menschen zu helfen.

Zivil-militärische Zusammenarbeit

Unterstützt wird das Hilfsprojekt von Soldaten der Zivil-militärischen Zusammenarbeit ("Civil-Military-Cooperation", CIMIC). Die CIMIC-Kräfte regeln die Zusammenarbeit zwischen zivilen Akteuren und militärischen Einrichtungen zur Bewältigung von Krisensituationen. Durch verschiedenste gemeinsame Maßnahmen soll zu einer raschen und nachhaltigen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Stabilisierung der Krisenregion beigetragen werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Aus ganz Österreich landen die Weihnachtspäckchen im Grazer Heereslogistikzentrum.

Aus ganz Österreich landen die Weihnachtspäckchen im Grazer Heereslogistikzentrum.

In Graz werden die Geschenke in Kartons verpackt und verladen.

In Graz werden die Geschenke in Kartons verpackt und verladen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit