Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer erfüllte Kinder-Weihnachtswunsch

Zeltweg, 17. Dezember 2009  - Für vier Kinder ging heute am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg ein großer Wunsch in Erfüllung. Im Rahmen der Kleinen Zeitung-Aktion "Wünsch dir was" durften die Kids einen Eurofighter hautnah erleben. Als Draufgabe gab es noch eine Führung im Tower des Militärflughafens und eine Fahrt mit dem Tanklöschfahrzeug des Luftfahrzeugrettungs- und ABC-Abwehrzuges.

"Dringende" Anfrage

Vor kurzem erreichte das Militärkommando Steiermark eine "dringende" Anfrage: Luca, Michael, Julian und Niklas, vier junge Spielberger im Alter zwischen drei und sieben Jahren, schrieben im Rahmen der Weihnachtswunsch-Aktion der Kleinen Zeitung: "Wir wünschen uns sehnlichst, einmal im Cockpit eines Eurofighters zu sitzen." Dies ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich, aber dafür ermöglichte ihnen das Überwachungsgeschwader einen Eurofighter aus nächster Nähe erleben zu können.

Auf Tuchfühlung mit dem Eurofighter

Exklusiv wurde für die jungen Burschen ein Jet bereitgestellt und Major Roland Miedler, ein Eurofighter-Einsatzpilot sowie Techniker Walter Pötsch standen für Fragen bereit. Nach einer kurzen Einweisung durften die Kinder dann endlich dem Cockpit ganz nahe sein: Auf einer Einstiegsleiter konnten sie einen Blick ins Cockpit werfen und Major Miedler beantwortete geduldig alle Fragen.

Im Tower

Sichtlich beeindruckt ging es dann hoch hinaus. Im Tower des Fliegerhorstes wurde ihnen von Flugsicherheitsoffizier Major Manfred Rosenzopf erklärt, wie die Flugzeuge über den Fliegerhorst sicher im Luftraum geleitet werden und was beim Starten und Landen zwischen Piloten und Tower "besprochen" wird.

Mit Tanklöschfahrzeug im Einsatz

Zum Abschluss hatten die vier Jungs noch einen heiklen "Einsatz" erledigen. Mit einem mehr als 600 PS starkem Tanklöschfahrzeug des Luftfahrzeugrettungs- und ABC-Abwehrzuges ging es Richtung Start- und Landebahn. Nach einem kurzen Halt durften sie aus dem Fahrzeug heraus den Wasserwerfer bedienen und so einen simulierten Brand löschen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die vier Burschen aus Spielberg mit "ihrem" Eurofighter.

Die vier Burschen aus Spielberg mit "ihrem" Eurofighter.

Eurofighter-Einsatzpilot Roland Miedler, r., beantwortete alle Fragen der Kinder.

Eurofighter-Einsatzpilot Roland Miedler, r., beantwortete alle Fragen der Kinder.

Flugsicherheitsoffizier Major Manfred Rosenzopf erklärte den jungen Spielbergern alles zum Thema "Flugsicherheit".

Flugsicherheitsoffizier Major Manfred Rosenzopf erklärte den jungen Spielbergern alles zum Thema "Flugsicherheit".

"Brand aus" nach einer Einsatzfahrt mit dem Tanklöschfahrzeug.

"Brand aus" nach einer Einsatzfahrt mit dem Tanklöschfahrzeug.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit