Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Frauenpower beim Jägerbataillon 18: Erlebnisreicher Girls’ Day

St. Michael i.O., 22. April 2010  - Zum Girls' Day luden am Donnerstag die Soldatinnen und Soldaten des obersteirischen Jägerbataillons 18 Mädchen und junge Frauen in ihre Kasernen ein. 59 junge Damen aus der Steiermark und Kärnten nützten die Gelegenheit, in der Landwehr-Kaserne in St. Michael in einen erlebnisreichen Soldaten-Tag hineinzuschnuppern.

Frauenpower als Erfolgsgeschichte

"Wir möchten einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, Frauen die Welt des Bundesheeres näher zu bringen", so Oberstleutnant Manfred Hofer, Kommandant des Bataillons. Die Soldatinnen und Soldaten seines Verbandes können auf eine langjährige Erfolgsgeschichte in der Integration von Frauen zurückblicken: So dienten seit der Öffnung des Bundesheeres für Frauen stets Berufssoldatinnen beim Jägerbataillon 18, derzeit versehen in St. Michael sieben Frauen ihren Dienst.

Erlebnisreicher Info-Tag

Wie in den vergangenen Jahren stand am Girls' Day neben professioneller Berufsberatung für die Besucherinnen vor allem das Erleben des Soldatenberufes im Vordergrund. Dazu wurde ein umfassendes Info-Pragramm angeboten: Die jungen Frauen staunten über die umfangreichen Aufgaben des Heeres im In- und Ausland.

Berufschancen im Heer

Auf reges Interesse stießen auch die Berater des Heerespersonalamtes, die den Besucherinnen die wichtigsten Fragen rund um die vielfältigen Berufschancen beantworteten, denn Frauen stehen im Heer alle Berufsmöglichkeiten offen.

Action hautnah

Höhepunkt des Tages waren aber sicherlich die Erlebnisstationen. Dabei durften die jungen Mädchen die neueste Bekleidung und Ausrüstung des Bundesheeres tragen und die eben erst beschafften, neusten Heeresfahrzeuge kennenlernen. Die Geländefahrten mit den Fahrspezialisten des Bataillons waren dabei besonders beliebt: "Urcool! Es war wie in einer Achterbahn", so eines der Mädchen nach der Fahrt.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Zugsführer Karin Tomic erklärt die Zielübungen für das Sturmgewehr 77.

Zugsführer Karin Tomic erklärt die Zielübungen für das Sturmgewehr 77.

Das Heeres-Make-up kommt gut an.

Das Heeres-Make-up kommt gut an.

Die Besucherinnen freuen sich auf die Geländefahrt.

Die Besucherinnen freuen sich auf die Geländefahrt.

Jetzt wird es laut: Ein simulierter Schuss mit der Lenkwaffe.

Jetzt wird es laut: Ein simulierter Schuss mit der Lenkwaffe.

Die Besucherinnen mit dem Betreuerteam des Jägerbataillons 18.

Die Besucherinnen mit dem Betreuerteam des Jägerbataillons 18.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit