Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Freisprechungsfeier für "ausgezeichnete" Luftfahrzeugtechniker

Zeltweg, 21. Mai 2010  - Am Fliegerhorst Hinterstoisser fand heute die Freisprechungsfeier für fünf nun fertig ausgebildete Luftfahrzeugtechniker statt. Alle fünf Lehrlinge hatten die Lehrabschlussprüfung mit "ausgezeichnetem Erfolg" bestanden. Das Ergebnis ist das Beste seit Beginn der Lehrlingsausbildung in der Fliegerwerft Zeltweg im Jahr 2002.

Zeugnisüberreichung

Für die neuen Facharbeiter der Luftfahrzeugtechnik, Stefan Kobald aus Oberweg, Jürgen Deutschmann aus St. Lamprecht, Lukas Puggl aus St. Johann am Tauern, Christian Romirer aus St. Georgen ob Judenburg und Christoph Traumüller aus Unzmarkt geht somit eine dreieinhalbjährige Ausbildung äußerst erfolgreich zu Ende. Der Kommandant des Kommandos Luftraumüberwachung, Brigadier Rupert Stadlhofer, überreichte den "Ausgezeichneten" ihre Lehrabschlusszeugnisse.

22 Luftfahrzeugtechniker ausgebildet

Seit Bestehen der Lehrlingsausbildung in der Fliegerwerft Zeltweg wurden 22 Lehrlinge im Lehrberuf "Luftfahrzeugtechniker" ausgebildet. 15 weitere Lehrlinge, davon zwei Mädchen, befinden sich derzeit noch in Ausbildung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

V.l.: Christoph Trausmüller, Christian Romirer, Lukas Puggl, Stefan Kobald, Jürgen Deutschmann.

V.l.: Christoph Trausmüller, Christian Romirer, Lukas Puggl, Stefan Kobald, Jürgen Deutschmann.

Der Kommandant der Luftraumüberwachung, Brigadier Stadlhofer, l., gratuliert dem Ausbildungsverantwortlichen der Fliegerwerft 2, Erich Wolfsberger.

Der Kommandant der Luftraumüberwachung, Brigadier Stadlhofer, l., gratuliert dem Ausbildungsverantwortlichen der Fliegerwerft 2, Erich Wolfsberger.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit