Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nachwuchsfußballer besuchen steirische Soldaten

Graz, 24. August 2011  - Bereits zum zweiten Mal besuchte Mario Haas, Fußballprofi des SK Puntigamer Sturm, mit seinem "Mario Haas Fußballcamp Graz" die Gablenz-Kaserne. Mit dem Profi kamen 49 fußballbegeisterte Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren sowie deren Betreuer. Die Nachwuchskicker erwartete ein interessantes Programm bei den steirischen Soldaten.

Militärpolizei hautnah

Das Besuchsprogramm reichte dabei von einem Wettbewerb im Fahrzeugziehen über das Erkunden der Hindernisbahn bis zu einer Präsentation der Militärpolizei. Die Militärpolizisten erlaubten den Kindern das Besichtigen der Fahrzeuge, die jungen Kicker konnten sich auch auf die Motorräder setzen und in den Mannschaftstransportpanzer "Pandur" hineinklettern. Sichtlich begeistert durften die kleinen Nachwuchsfußballer auch die Sirenen aufheulen lassen.

Begeisterte Nachwuchsfußballer

Die Fahrten mit den Geländefahrzeugen Puch G und Pinzgauer über die Geländestrecke waren ein weiterer Höhepunkt des spannenden Tages und ließen die Herzen der Kinder höher schlagen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die Nachwuchsfußballer auf der Hindernisbahn.

Die Nachwuchsfußballer auf der Hindernisbahn.

Die Militärpolizei konnte hautnah erlebt werden.

Die Militärpolizei konnte hautnah erlebt werden.

Aufregende Geländefahrten mit dem Pinzgauer begeisterten die jungen Kicker.

Aufregende Geländefahrten mit dem Pinzgauer begeisterten die jungen Kicker.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit