Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Frühjahrsbesprechung der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten

Seggauberg, 05. April 2013  - Von 2. bis 5. April fand in Seggauberg in der Südsteiermark die Frühjahrsbesprechung der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten statt. Neben der Hauptarbeit zur Unterstützung der verschiedenen Militärpfarren sind die beiden Halbjahresbesprechungen und die Teilnahme an der Konferenz der internationalen Vereinigung der katholischen Soldaten - dem Apostolat Militaire International - das Arbeitsschwergewicht der Gemeinschaft auf Bundesebene.

Die jeweiligen Konferenzen sind als Arbeitsbesprechungen mit unterschiedlichen Themenfeldern angelegt. Im Jahr 2013 liegt das Schwergewicht in den verschiedenen Höhepunkten zum "Jahr des Glaubens". Dies umfasst neben Festgottesdiensten und Veranstaltungen das "Fest des Glaubens" am 1. Mai in Salzburg, den Weltfriedenstag am 16. Mai in der Karlskirche in Wien und eine durch Militärbischof Christian Werner einberufene Synode im Herbst in Salzburg.

Diesen Vorgaben getreu behandelten die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und der territorialen Arbeitsgemeinschaften Beiträge der Laien zur Unterstützung der Militärseelsorge. Den über 40 Delegierten, die alle Dienstgrade und Personengruppen des Österreichischen Bundesheeres, einschließlich der Personen im Ruhestand umfassten, gelang es in intensiver Arbeit in Kleingruppen, wertvolle Beiträge für die positive Weiterentwicklung der Militärseelsorge und der unterstützenden Laienarbeit zu erarbeiten.

Höhepunkte waren die Präsentation der Arbeitsgruppenergebnisse, die Tätigkeitsberichte der verschiedenen Pfarren, der Besuch des Präsidenten des Apostolat Militaire International, Generalmajor Norbert Sinn, sowie ein Festgottesdienst unter der Leitung von Militärdekan Leszek Ryzka.

Die Teilnehmer der Frühjahrsbesprechung.

Die Teilnehmer der Frühjahrsbesprechung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit