Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Tag der offenen Tür beim Jägerbataillon 18

St. Michael, 12. September 2014  - Zum Traditionstag präsentierte sich das Jägerbataillon 18 in der Landwehr-Kaserne in St. Michael mit einem Tag der offenen Tür von seiner besten Seite. Trotz des schlechten Wetters lockte die Veranstaltung viele Interessierte an. Die Besucher konnten an verschiedenen Erlebnisstationen die Ausrüstung des Jägerbataillons besichtigen und ausprobieren.

Bundesheer hautnah

Nach der Begrüßung den durch Bataillonskommandanten, Oberst Karl-Heinz Tatschl, wurden Spenden an soziale Projekte übergeben. Diese waren beim letzten Garnisonsball gesammelt worden und werden einem gemeinnützigen Zweck zugutekommen.

Vorführungen der Soldaten

Im Anschluss an die Spendenübergaben richtete der Kommandant der 7. Jägerbrigade, Brigadier Jürgen Wörgötter, Grußworte an die Besucher und schilderte die aktuelle Lage im Bundesheer. Er sprach den Soldaten des Jägerbataillons 18 hohe Anerkennung aus. Die darauf folgende Nahkampfvorführung leitete zu einer Gefechtsvorführung über: Ein Jägerzug, unterstützt von Scharfschützen griff eine Person aus einem Gebäude auf.

Umfangreiches Programm

An vielen Stationen, die in der Kaserne aufgebaut waren, konnten Besucher die Ausrüstung der Soldaten besichtigen und auch ausprobieren. So gab es einen Nachtparcours, den man mithilfe der Universalnachtsichtbrille überwinden konnte, Simulatoren für Panzerabwehrrohr oder Panzerabwehrlenkwaffe und vieles mehr. 

Am Antreteplatz war eine Seilrutsche aufgebaut, an der die Besucher ihren Mut beweisen konnten. Sehr beliebt war auch die Station des Duellsimulators mit einem Sturmgewehr 77. Scharfschützen, Funker, Sanitäter, Kraftfahrer, Granatwerferbedienungen und andere erklärten den zahlreichen Besuchern ihre vielseitigen Tätigkeiten.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die Soldaten des Jägerbataillons 18 zeigten eine Nahkampfvorführung.

Die Soldaten des Jägerbataillons 18 zeigten eine Nahkampfvorführung.

Die Darbietung eines Sicherungseinsatzes...

Die Darbietung eines Sicherungseinsatzes...

...leitete direkt zu einer Gefechtsvorführung über.

...leitete direkt zu einer Gefechtsvorführung über.

Die Besucher konnten sich über die Ausrüstung der Soldaten informieren...

Die Besucher konnten sich über die Ausrüstung der Soldaten informieren...

...und diese auch gleich ausprobieren.

...und diese auch gleich ausprobieren.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit