Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

AIRPOWER16: Bundesheer lädt zur großen Flugshow in Zeltweg

Zeltweg, 11. August 2016  - Weil in wenigen Wochen im Aichfeld die AIRPOWER16 beginnt, hat Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil heute am Fliegerhorst Hinterstoisser die Höhepunkte des Programms präsentiert. Am 2. und 3. September werden militärische und zivile Luftfahrzeuge ihr fliegerisches Können demonstrieren. 

Mehr Sicherheit

Ein weiteres Thema der Pressekonferenz waren auch die verstärkten Sicherheitsmaßnahmen, die während der Veranstaltung geplant sind: Das aktualisierte Konzept des Bundesheeres sieht vor, dass jeder einzelne Besucher beim Eingang kontrolliert wird.

Flieger des Bundesheeres

Das Bundesheer selbst wird mit rund 50 Flugzeugen und Hubschraubern vertreten sein - darunter etwa der S-70 "Black Hawk", die Eurofighter sowie die Transportmaschine C-130 "Hercules".

Hunderttausende Besucher erwartet

Zur Veranstaltung werden bis zu 300.000 Besucher erwartet. Die legendäre Flugshow findet zum sechsten Mal in Zeltweg statt. Die Kosten werden zu jeweils einem Drittel durch das Verteidigungsministerium, das Land Steiermark sowie Red Bull getragen.

Minister Doskozil präsentierte in Zeltweg das Programm der Flugshow.

Minister Doskozil präsentierte in Zeltweg das Programm der Flugshow.

Anfang September werden wieder hunderttausende Besucher in Zeltweg erwartet.

Anfang September werden wieder hunderttausende Besucher in Zeltweg erwartet.

Flieger aus dem In- und Ausland werden ihr Können demonstrieren. Bei der Show 2013 flog unter anderem diese Formation aus Spanien.

Flieger aus dem In- und Ausland werden ihr Können demonstrieren. Bei der Show 2013 flog unter anderem diese Formation aus Spanien.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit