Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neue Kommandanten in Zeltweg

Fliegerhorst Zeltweg, 27. Februar 2004  - Am Fliegerhorst in Zeltweg wurden zwei neue Führungspositionen neu besetzt. Der Kommandant der Luftstreitkräfte, Generalmajor Erich Wolf, übergab das Insignium des Fliegerregimentes 2 an Oberstleutnant Doro Kowatsch. Mit dem Goldenen Schlüssel der Fliegerwerft 2 übernahm Hauptmann DI Christian Schandor die Verantwortung für dieses Paradeunternehmen des Bundesheeres.

In ihren Antrittsreden betonten beide Offiziere die Zukunftsorientierung, die durch die Einführung des Taifun für sie und ihre Mitarbeiter entstehe. Generalmajor Wolf drückte seine Überzeugung aus, dass mit beiden Herren die bestmögliche Personalentscheidung getroffen worden sei.

Zahlreiche Ehrengäste wohnten dem Festakt bei. Als ziviler Höchstanwesender vertrat Mitglied des Bundesrates Dr. Vincenz Liechtenstein Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Der neue Leiter der Fliegerwerft

Der neue Leiter der Fliegerwerft

Übernahme des Feldzeichens durch den neuen Kommandanten Fliegerregiment 2

Übernahme des Feldzeichens durch den neuen Kommandanten Fliegerregiment 2

Festakt im Hangar

Festakt im Hangar

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit