Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Allerseelenfeier des Militärkommandos Salzburg

Salzburg, 02. November 2004  - Die diesjährigen Allerseelenfeiern im Militärkommandobereich Salzburg zum Gedenken der Gefallenen beider Weltkriege, der Opfer für Österreichs Freiheit sowie der im Dienst und im friedenserhaltenden Einsatz im Rahmen der Vereinten Nationen verunglückten Heeresangehörigen fanden am 2. November statt.

Die Feierlichkeiten begannen mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal der Soldatenkirche in der Schwarzenbergkaserne in Wals. Anschließend fand die Kranzniederlegung mit den Kameradschaften und Traditionsverbänden am Kommunalfriedhof und eine Gedenkfeier mit dem Rainerbund beim Rainerobelisk statt.

Den Abschluß bildete ein Totengedenken gemeinsam mit der israelitischen Kultusgemeinde Salzburg und einer Ehrenformation der Luftraumüberwachung und der Militärmusik Salzburg am jüdischen Friedhof in Aigen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Soldaten legen den Kranz vor dem Ehrenmal der Soldatenkirche nieder

Die Soldaten legen den Kranz vor dem Ehrenmal der Soldatenkirche nieder

Auf dem Kommunalfriedhof...

Auf dem Kommunalfriedhof...

...werden auch beim Rainerobelisken Kränze niedergelegt

...werden auch beim Rainerobelisken Kränze niedergelegt

Die Militärmusik spielt auf dem Friedhof der israelitischen Kultusgemeinde den "Guten Kamerad"

Die Militärmusik spielt auf dem Friedhof der israelitischen Kultusgemeinde den "Guten Kamerad"

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit