Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Landesschulrat besuchte Heeresfernmelderegiment

St.Johann im Pongau, 14. Mai 2007  - 39 Bedienstete des Landesschulrates von Salzburg statteten am Montag dem Heeresfernmelderegiment in St. Johann im Pongau einen Besuch ab.

Oberst Richard Gruber, der Kommandant des Regimentes, informierte die Gäste über die Aufgaben des wichtigsten Fernmeldeverbandes im Österreichischen Bundesheer. Bei der Geräteschau erhielten die Besucher Einblick in die praktische Arbeit dieser technisch sehr versierten Waffengattung. Abgerundet wurde die Exkursion mit einer Führung durch das Fernmeldemuseum.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Besucher mit Oberst Gruber.

Die Besucher mit Oberst Gruber.

Bei der Geräteschau lernten die Gäste die Ausrüstung des Regimentes kennen.

Bei der Geräteschau lernten die Gäste die Ausrüstung des Regimentes kennen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit