Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Minister Darabos inspiziert die Salzburger Pioniere

Salzburg, 14. September 2009  - Am Montag besuchten Verteidigungsminister Norbert Darabos und Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller die Soldaten des Pionierbataillons 2 in der Schwarzenberg-Kaserne. Dort wurden sie von Oberst Josef Schnöll empfangen: "In meinen mittlerweile sechs Jahren als Bataillonskommandant sind Sie der erste Verteidigungsminister, der mich persönlich besuchen kommt."

Gute Ausrüstung, erfolgreiche Einsätze

Minister Darabos zeigte sich von der modernen Ausrüstung des Bataillons beeindruckt und würdigte die schwierigen Hochwasser- und Schneebeseitigungs-Einsätze der letzten Jahre.

Bessere Unterkünfte

Einig waren sich die Besucher mit Oberst Schnöll, dass ein Teil der Mannschaftsunterkünfte dringend sanierungsbedürftig ist. Nach der Besichtigung der Schlafsäle und einem direkten Vergleich mit dem renovierten Gebäude der 1. Kompanie stimmte der Minister dieser Baumaßnahme zu.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Der Minister mit Soldaten des Pionierbataillons 2.

Der Minister mit Soldaten des Pionierbataillons 2.

Schnöll mit Darabos und Burgstaller in der Schwarzenberg-Kaserne.

Schnöll mit Darabos und Burgstaller in der Schwarzenberg-Kaserne.

V.l.: Oberst Pritz, Minister Darabos, Oberst Schnöll und Generalmajor Heidecker.

V.l.: Oberst Pritz, Minister Darabos, Oberst Schnöll und Generalmajor Heidecker.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit