Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bereichsmeisterschaften West 2010: Biathlon und Triathlon fordern die Athleten

Hochfilzen, 02. Februar 2010  - Bei den Bereichsmeisterschaften West forderte heute Nachmittag der militärische Biathlon die letzten Reserven der Athleten. Bei strahlendem Sonnenschein und bestens präparierter Strecke am Truppenübungsplatz Hochfilzen trennte sich schnell die "Spreu vom Weizen".

Zufrieden mit der Leistung

Der Salzburger Militärkommandant, Brigadier Karl Berktold, überzeugte sich vor Ort vom Engagement der Sportler. Er war erfreut über die erbrachten Leistungen und die gute Stimmung unter den Athleten und den Veranstaltern der Bereichsmeisterschaften. Am Mittwoch findet die militärische Staffel und am Donnerstag die Königsdisziplin, der Militärische Patrouillenlauf, statt.

Die Sieger des Biathlons:

Altersklasse 20: Zugsführer Michael Eberharter vom Heeresleistungssportzentrum 10 in Hochfilzen,

Altersklasse 30: Stabswachtmeister Wolfgang Klocker vom Jägerbataillon 24,

Altersklasse 40: Oberwachtmeister Roland Schablitzky vom Heeresleistungssportzentrum 10 in Hochfilzen,

Altersklasse 45: Vizeleutnant Heinz Mataln vom Jägerbataillon 26,

Altersklasse 50: Vizeleutnant Reinhard Grossegger vom Heeresleistungssportzentrum 10 in Hochfilzen,

Altersklasse 55: Vizeleutnant Johann Wöchtl vom Aufklärungs- und Artilleriebataillon 4.

Die Triathlon-Sieger:

Altersklasse 20: Korporal Christian Nindl vom Jägerbataillon 24,

Altersklasse 30: Offiziersstellvertreter Markus Gassmayer Jägerbataillon 26,

Altersklasse 40: Oberstabswachtmeister Johann Steiner vom Stabsbataillon 6,

Altersklasse 45: Wachtmeister Klaus Gstinig vom Militärkommando Tirol,

Altersklasse 50: Vizeleutnant Anton Hain vom Tüpl Hochfilzen,

Altersklasse 55: Vizeleutnant Friedrich Kiesenhofer vom Heereslogistikzentrum West.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Anton Hain kurz nach dem Start.

Anton Hain kurz nach dem Start.

Paul Steinbichler am Wendepunkt der Loipe.

Paul Steinbichler am Wendepunkt der Loipe.

Luis Wildpanner hatte keinen Fehlschuss am Schießstand.

Luis Wildpanner hatte keinen Fehlschuss am Schießstand.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit