Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

242 Rekruten in Lend angelobt

Lend, 23. August 2013  - Auf dem Sportplatz der Gemeinde Lend fand heute nachmittag die feierliche Angelobung von 242 Rekruten statt.

Die Rekruten sind vom Pionierbataillon 2 und vom Fliegerabwehrbataillon 3 aus der Schwarzenberg-Kaserne und waren im Juli beim Bundesheer eingerückt.

Bevölkerung schätzt die Leistung des Bundesheeres

Aufgrund eines aufziehenden Gewitters wich man vom Militärischen Protokoll ab: Nach der Meldung und dem Abschreiten der Front folgte sofort das Treugelöbnis der Rekruten. Den Worten der Geistlichkeit folgten noch kurze Grußworte des Bürgermeisters von Lend und des Landes Salzburg. „Wir bedanken uns bei den Soldaten des Bundesheeres für die rasche und professionelle Katastrophenhilfe im Juni, die Bevölkerung weiß diese Leistung überaus zu schätzen“, so der Landtagsabgeordnete Karl Schmidlechner.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Nach der Meldung an Brigadier Heinz Hufler wird die Front abgeschritten.

Nach der Meldung an Brigadier Heinz Hufler wird die Front abgeschritten.

Die angetretenen Formationen am Sportplatz.

Die angetretenen Formationen am Sportplatz.

Die Soldaten leisten das Treugelöbnis.

Die Soldaten leisten das Treugelöbnis.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit