Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburger Erzbischof besucht Pfarre in Schwarzenberg-Kaserne

Salzburg, 17. April 2015  - Dieses Wochenende besuchte der Salzburger Erzbischof die Seelsorgestellte Walserfeld. Im Rahmen der sogenannten Bischofvisitation nahm sich Erzbischof Franz Lackner Zeit, die Pfarrgemeinde kennenzulernen. Das Besondere an der Seelsorgestelle Walserfeld ist die Kirche in der Schwarzenberg-Kaserne.

Sie wird nicht nur von den Soldaten sondern auch von der Zivilbevölkerung aus dem Walserfeld genutzt. Zu Zeiten der Erbauung der Schwarzenberg-Kaserne nach dem Zweiten Weltkrieg war die Wohnsiedlung Walserfeld Teil der Kaserne. In ihr waren Familien der stationierten US-Soldaten untergebracht.

Verbundenheit zum Bundesheer

Am Donnerstag begann die Visitation mit einem Gespräch mit den Pfarrern des Seelsorgeverbandes Wals-Siezenheim und einer Messe mit den Senioren im Pfarrheim. Am Samstag erfolgte die offizielle Begrüßung in der Gemeinde durch den Bürgermeister und anschließend das Gespräch mit Vertretern des öffentlichen Lebens und mit dem Pfarrgemeinderat. Höhepunkt der Visitation war das Pontifikalamt, das am Sonntag in der Militärkirche der Schwarzenberg-Kaserne gefeiert wurde.

Beim Haupttor wurde Erzbischof Franz Lackner vom Salzburger Militärkommandant, Brigadier Heinz Hufler, und vom Vorsitzenden der "Aktion katholischer Soldaten" und Obmann des Militärpfarrgemeinderates, Oberstleutnant Franz Grasser, empfangen. Im Zuge des Pontifikalamtes fand auch eine Kindersegnung statt. In seiner Predigt zeigte Erzbischof Lackner seine Verbundenheit zum Bundesheer. "Es war in meiner Zeit als Bundesheersoldat im UN-Einsatz, als ich den Entschluss fasste, Priester zu werden", so Lackner.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Erzbischof Franz Lackner, ehemaliger UN-Soldat, bei seiner Predigt.

Erzbischof Franz Lackner, ehemaliger UN-Soldat, bei seiner Predigt.

Festliche Stimmung in der Soldatenkirche beim Pontifikat.

Festliche Stimmung in der Soldatenkirche beim Pontifikat.

Der Erzbischof und Ministranten.

Der Erzbischof und Ministranten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit