Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 29. Jänner 2015

AVISO: Rund 1.000 Soldaten üben im Südburgenland =

Jägerbataillon 19 richtet Übung "PALASD 15" aus ****

Wien (OTS) - Von 2. bis 6. Februar 2015 üben ca. 1.000 Soldatinnen und Soldaten Auslandsmissionen vor Angriffen zu schützen. Dazu werden unter anderem Kampf- und Schützenpanzer, Hubschrauber, Pioniermaschinen sowie 250 Räderfahrzeuge eingesetzt.

Die Übungsteilnehmer kommen vom Jägerbataillon 19 aus Güssing (etwa 600), der 3. Panzergrenadierbrigade aus Mautern (180), der Garde aus Wien (170), der Militärpolizeikompanie aus Graz (10) sowie dem Luftunterstützungsgeschwader aus Langenlebarn (5). Der Großteil der Soldaten sind Grundwehrdiener (rund 500). Darüber hinaus nehmen rund 370 Berufs- und etwa 130 Milizsoldaten teil.

Medienvertreter werden am Mittwoch, den 4. Februar von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr zu einem Pressegespräch sowie einer anschließenden Einweisung eingeladen.

Datum: 4.2.2015, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort: Montecuccoli-Kaserne Güssing
Wiener Straße 14 , 7540 Güssing
Url: www.bundesheer.at

Rückfragehinweis:
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit