Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 19. März 2004

Angelobung in Rechnitz=

Am Freitag, dem 26. März 2004 werden um 1630 Uhr rund 300 Rekruten des Jägerbataillons 19, des Truppenübungsplatzes Bruckneudorf und der Ausbildungskompanie aus den Garnisonen Güssing, Bruckneudorf und Oggau am Schulplatz in Rechnitz angelobt.****

Vor der Angelobung findet beim Kriegerdenkmal in Rechnitz um 1545 Uhr ein Totengedenken mit Kranzniederlegung statt.
Nach der Angelobung führt die Militärmusik Burgenland unter der Leitung von Kapellmeister Major Hans Miertl am Hauptplatz um 2015 Uhr den Großen Österreichischen Zapfenstreich auf.
Als ziviler Höchstanwesender wird der Landeshauptmann von Burgenland, Hans Niessl und als militärisch Höchstanwesender der Militärkommandant von Burgenland, Brigadier Johann Luif erwartet.
Das Militärkommando Burgenland lädt die Bevölkerung und Eltern der Rekruten dazu herzlich ein.nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit