Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 04. September 2007

Führungswechsel in der Jansa-Kaserne Großmittel=

Der gebürtige Ternitzer Major Thomas Holzbauer ist neuer Kommandant über das Panzergrenadierbataillon 35 in Großmittel. Am 4. September übernahm der 38-Jährige offiziell das Zepter von Oberstleutnant Philipp Eder, auf den im Verteidigungsministerium neue Aufgaben warten.****

Holzbauer ist in Großmittel kein Unbekannter. Er war bereits vor sieben Jahren in verschiedenen Funktionen beim Panzergrenadierbataillon 35 tätig und kehrt nun als Kommandierender zurück. Zwischenzeitlich sammelte Holzbauer als Lehroffizier an der Theresianischen Militärakademie und im Management 2010 wertvolle Erfahrungen.

Holzbauer weiß, dass ihn eine "bewegte Zeit" erwartet, sieht aber seiner neuen Aufgabe zuversichtlich entgegen. Er habe ein gutes Bataillon übernommen, das "für alle kommenden Herausforderungen bestens gewappnet" sei.

Oberstleutnant Philipp Eder verlässt Großmittel mit einem lachenden und einem weinenden Auge Richtung Wien. "Es war ein tolles, spannendes und zugleich forderndes Jahr in der Jansa-Kaserne, das ich um keinen Preis missen möchte", resümiert Eder, der maßgeblich zum Aufbau der Kaderpräsenzeinheiten in Großmittel beigetragen hat. Künftig wird der 39-jährigen Wiener Neustädter im Verteidigungsministerium bei der Umsetzung der Heeresreform mitwirken.

4. September 2007 (Schluss)nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit