Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 12. Juli 2002

Gefechtssimulation an der Theresianischen Militärakademie=

Vom 8. Juli 2002 bis heute übten die Führungskräfte des burgenländischen Jägerbataillon 19 am Führungssimulator der Theresianischen Militärakademie. Unter der Leitung von Oberst Stefan Mehlstaub bereiteten sich die rund 70 Stabsmitglieder intensiv auf die Volltruppenübungen vor.****

Bei einer Gefechtsübung dieser Art ohne Simulationsunterstützung wären 1500 Soldaten mit rund 200 Gefechtsfahrzeugen in einem Gebiet von der Größe der Bezirke Wr. Neustadt und Neunkirchen in Bewegung. Mit dem bewährten Führungssimulationssystem an der Theresianischen Militärakademie können erhebliche Kosten eingespart werden. Das engagierte Team der Führungssimulation der Militärakademie macht es möglich. Mit seinen modernen Geräten und dem Know-how ihrer Leitbediener und Ausbilder bietet es den
Soldaten aus dem Burgenland das digitale Umfeld für eine Rahmenübung großen Ausmaßes.

12. Juli 2002, Major Hannes Kerschbaumer (Schluß)nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit