Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 13. Oktober 2014

50 Jahre Militärmusik Niederösterreich in St. Pölten=

Mit einem großen Fest feiert die Militärmusik Niederösterreich am Samstag, den 18. Oktober 2014, ab 13:00 Uhr, im Kommandogebäude Feldmarschall Hess in St. Pölten "50 Jahre Militärmusik Niederösterreich in der Landeshauptstadt St. Pölten".****

Mit dabei sind auch zahlreiche Blasmusikkapellen aus Niederösterreich. Zudem können Besucher Einblicke in das Militärmusikerleben nehmen und den Musikern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Den Höhepunkt bildet ein Festakt mit Einmarsch und Showprogramm der einzelnen Musikkapellen sowie ein gemeinsames Konzert. Der Eintritt ist frei.

Programm:
Ab 13:00 Uhr: Open House und Schnupperstunden bei der Militärmusik Niederösterreich,
Ab 16:00 Uhr: Fest "50 Jahre Militärmusik in St. Pölten" mit Einmarsch und Showprogramm der Gastkapellen und der Militärmusik Niederösterreich, Festakt und gemeinsames Konzert aller Musikkapellen, anschließend gemütlicher Ausklang im Festzelt mit den "Mostviertler Blechmusikanten" und der Musikkapelle Mauer.

Die ursprünglichen Wurzeln der Militärmusik Niederösterreich lassen sich auf die Musikkapellen der 1715 gegründeten k.u.k. Infanterieregimenter Nr. 49 und Nr. 84 zurückführen. Als Vorgänger der heutigen Militärmusik Niederösterreich ist 1957 die Militärmusik des Feldjägerbataillons 9 in Horn aufgestellt worden.

Noch im selben Jahr wurde die Kapelle in Militärmusik der 3. Panzerbrigade umbenannt und nach Krems, in die damalige Herbert-Kaserne, verlegt. 1958 erfolgte die Übersiedelung in die neu erbaute Raab-Kaserne nach Mautern. Ihren heutigen Namen - Militärmusik Niederösterreich - trägt das Blasorchester seit 1963. 1964 übersiedelte der Klangkörper schließlich von Mautern nach St. Pölten und ist seither im Kommandogebäude Feldmarschall Hess beheimatet.

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit