Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 13. Oktober 2013

Flugbetriebsübung der Eurofighter =

****

Wien (OTS/BMLVS) - Das Österreichische Bundesheer führt von 14. bis 18. Oktober 2013 eine Flugbetriebsübung in Linz/Hörsching durch. Dabei wird der Betrieb von Eurofightern von einem Ausweichflughafen aus trainiert. Auch spezielle Belastungstests (Flug- bzw. Körperbelastungen für Piloten), die nicht im Simulator dargestellt werden können, sind Teil dieser Übung. Geflogen wird - auch im Überschallbereich - im gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von
Ballungsräumen sowie den Bundesländern Tirol und Vorarlberg.

Das Bundesheer ist bei allen Übungsvorhaben stets bemüht, die Beeinträchtigung der Lebensqualität für Menschen und Tiere so gering wie möglich zu halten und ersucht die betroffene Bevölkerung um Verständnis.

Am Mittwoch, 16. Oktober 2013 findet für interessierte Journalisten ein Mediennachmittag statt. Neben einer Einweisung in die Übung besteht die Möglichkeit Eurofighterpiloten und Techniker zu interviewen.

Ort:
Fliegerhorst Vogler
Kasernenstraße 15
4063 Hörsching

Zeit:
1400 Uhr bis 1600 Uhr
Um Anmeldung bis Dienstag, 15. Oktober 2013 wird gebeten!

Rückfragehinweis:
Hauptmann
Mag. (FH) Christian Pucher, BA
Presseoffizier Luftraumüberwachung
Schwarzenbergkaserne
A-5071 WALS,
Postfach 440
Tel. +43 (0)50201-80 53010
Mobil: +43 664 622 6616
Email: lrue.stbabtoea@bmlvs.gv.at

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit