Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 05. Oktober 2005

Spiel, Sport und Fun beim 6. Steirischen Schulsporttag 2005 mit Unterstützung des Österreichischen Bundesheeres=

Diese Woche versammeln sich wieder rund 5000 Jugendliche, um ihr Interesse und ihre Begeisterung für den Sport aktiv auszuleben. Gelegenheit dazu bittet ihnen der Steirische Schulsporttag, der heuer bereits zum sechsten Mal in Folge stattfindet. Die Stadtgemeinde Voitsberg tritt dieses Mal am 7. Oktober als Austragungsort auf. Der steirische Landesschulrat, die Landessportorganisation, die Sportfachverbände sowie die Stadtgemeinde Voitsberg und das Österreichische Bundesheer treten gemeinsam als Veranstalter auf. Auch diesmal stellten sich wieder Sponsoren (Berglandmilch-Schärdinger, Saubermacher, Antenne Steiermark) zur Verfügung und tragen somit zum Gelingen der Veranstaltung bei. Die Organisation und die logistischen Rahmenbedingungen übernimmt dabei, wie in den Jahren zuvor, das Österreichische Bundesheer.****

Idee der Veranstaltung ist, den Jugendlichen eine breite Vielfalt an abwechslungsreichen und interessanten Betätigungsfeldern des Sports aufzuzeigen. Die Kinder und Jugendlichen können sich über alle angebotenen Sportarten bei fachkundigem Personal informieren und gemäß dem Motto Spiel, Sport und Fun selbst aktiv daran teilnehmen. Es findet jedoch kein Wettbewerb und keine Konkurrenz unter den Teilnehmern statt. Das Mitmachen und das Ausprobieren stehen im Vordergrund! Das ist das Konzept dieser Veranstaltung, die von Jahr zu Jahr an einem anderen Ort in der Steiermark präsentiert wird.

Den Schülern wird eine große Auswahl geboten: bei insgesamt 29 verschiedenen Sportmodulen kann man mitmachen und mitspielen. Vom Orientierungslauf, über Karate, Schach und Beach-Volleyball, bis hin zu Fußball, Biathlon/Langlauf und Baseball, spannt sich ein weiter Bogen vieler attraktiver Sportinhalte. Bisher haben bereits 4000 Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen ihre Teilnahme fix zugesagt. Die offizielle Eröffnungsfeier findet um 1000 Uhr auf der Sportanlage in Voitsberg bei der Showbühne der Antenne Steiermark statt.
Ingo Maier, Hauptmann nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit