Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 06. Dezember 2005

3 Alouette III-Hubschrauber aus der Kaserne Aigen i.E. werden nach Bosnien entsandt=

Mit 1. Dezember 2005 übernahm der österreichische Brigadier Karl Pronhagel das Kommando über eine von drei multinationalen Brigaden, die im Rahmen der von der EU seit 2004 geführten Militärmission ALTHEA zur Stabilisierung Bosniens eingesetzt werden. Nun beordern die Österreichischen Luftstreitkräfte ein Hubschrauberelement zur Unterstützung in den Einsatzraum nach Tuzla.****

Das Hubschraubergeschwader aus der Kaserne Aigen i.E. wurde mit der Entsendung beauftragt und stellt sich damit erstmalig einem internationalen Auslandseinsatz. Aufgabe des steirischen Geschwaders sind Verbindungs- und Transportflüge bei Tag und Nacht, sowie Aufklärungs- und Sanitätsflüge. Das Einsatzspektrum ist dabei für den verwendeten Hubschraubertyp Alouette III maßgeschneidert. Die Hubschrauber, Piloten und Techniker sind für diese Art von Einsätzen im gebirgigen Gelände rund um die Uhr optimal ausgebildet und ausgerüstet.

Die ersten Teile des Kontingents, welches aus einem Einsatzleiter, jeweils zwei Piloten und Bordtechniker sowie je zwei Einsatzunteroffizieren und Wartungstechniker der Fliegerwerft besteht, werden bereits vorgestaffelt am Montag in den Einsatzraum verlegen. Die Hubschrauber selbst treten ihre Reise am Mittwoch, den 15. Dezember, an.
Binnen kurzer Zeit konnten aufgrund der intensiven Arbeit der Bediensteten der Fliegerwerft/Aigen die für den Einsatz notwendigen Modifikationen an den Hubschraubern durchgeführt werden.

Somit kann nun im Zuge eines militärischen Festaktes am 12. Dezember 2005 um 1200 Uhr am Fliegerhorst in Aigen i. E. die Übergabe der Fluggeräte an das Hubschraubergeschwader und auch gleichzeitig die Verabschiedung des Kontingents durch den Kommandanten der Österreichischen Luftstreitkräfte, Generalmajor Mag. Erich Wolf, stattfinden. nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit