Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 12. November 2009

Standartenübergabe an das Versorgungsbataillon/Versorgungsregiment 1=

Der Landeshauptmann von Steiermark hat dem Versorgungsbataillon, das ist ein Logistikverband der Milizorganisation des Versorgungsregiments 1, eine Standarte gestiftet. Das Versorgungsbataillon ist neben dem Jägerbataillon Steiermark der zweite Milizverband in der Steiermark und hat nach Mobilmachung eine Einsatzstärke von cirka 800 Soldaten.****

Das Führen von Standarten durch militärische Verbände geht als Tradition bereits auf die römischen Streitkräfte zurück. Standarten waren stets der besondere Ausdruck der Zugehörigkeit zu einem bestimmten militärischen Verband und hatten allzeit hohen Symbolcharakter. Heutzutage stellt eine Standarte immer noch ein besonderes Zeichen der Zusammengehörigkeit eines militärischen Verbandes dar und wird beim Antreten der Truppe traditionell zur Schau gestellt.

Die Standarte wird dem Versorgungsbataillon am 13. November 2009 um 11.30 Uhr in der Grazer Burg durch den Herrn Landeshauptmann Magister Franz Voves, in Anwesenheit des Chefs des Generalstabes, General Edmund Entacher, im Rahmen eines miitärischen Festaktes feierlich verliehen.

Rückfragehinweis: Oberstleutnant Christian Fiedler unter 0664-622-3304

12. November 2009 (Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit