Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 28. September 2010

Militärluftfahrtausstellung Zeltweg bei "Lange Nacht der Museen"=

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Militärluftfahrtausstellung Zeltweg an der in Österreich sehr beliebten ORF-Aktion "Lange Nacht der Museen". Bis 1:00 Uhr Früh erwartet die Besucher, neben Sonderführungen durch die laufende Ausstellung "Zeitreise durch 55 Jahre der österreichischen Militärluftfahrt", ein interessantes literarisches Rahmenprogramm mit Aktionskunst durch Künstler aus der Steiermark und Kärnten.****

Wie 2009, wird auch heuer der Militärkommandant von Kärnten, Brigadier Mag. Gunther Spath, aus seinem neuen Buch "Nach Dienstschluss" eine Lesung anbieten und erstmals konnte, die in der kärntner Kunstszene bekannte Malerin Sonja Gazic, für die Mitarbeit an der "Langen Nacht" in der Militärluftfahrtausstellung gewonnen werden.

Der steirische Maler Gottfried Prall wird das Ausstellungsplakat 2011 erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Die Geschichte, über die neu restaurierte Zlin 126, wird ebenfalls als "Die Zeltweger Geschichte" im Rahmen dieser Sonderveranstaltung präsentiert. Die Veranstaltung wird musikalisch durch ein Ensemble der Militärmusik Steiermark umrahmt. Kulinarisch werden die Besucher bis 1:00 Uhr bestens versorgt.

Im heurigen Jahr werden die Themen "55 Jahre Staatsvertrag" sowie "50 Jahre Auslandseinsätze" des Bundesheeres speziell positioniert. Die Entwicklung der Luftraumüberwachung in Österreich und eine Videoshow runden das Programm ab. Eine Kinderecke sowie ein Shop mit Erfrischungen, Souvenirs, Modellbauartikel und Literatur zu Luftfahrtthemen werden zusätzlich angeboten.

28. September 2010, Oberst Christian FIEDLER nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit