Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 16. September 2005

Vorarlberg: Pioniere beenden ihren Einsatz =

Auch die Assistenzeinsätze der Pioniere wie Brückenbauten, Hangverbauungen und -sicherungen gehen diese Woche zu Ende. ****

Verabschiedet werden die 146 Soldaten am Freitag, den 16. September 2005, um 18:00 Uhr von Militärkommandant Brigadier Gottfried Schröckenfuchs im Beisein von Landesrat Ing. Erich Schwärzler in der Walgau-Kaserne in Bludesch. Zum Abschied erhalten die Soldaten eine Erinnerungsgabe des Landes.

Vor der Rückkehr in ihre Heimatgarnison Melk verbleiben noch 47 Pioniere im Lande, um die diversen Einsatzstellen einer Nachbereitung zu unterziehen.

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit erlaubt sich, eine Vertretung Ihrer Redaktion zu dieser Verabschiedung höflichst einzuladen.

16. 9. 2005

(Schluss)nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit