Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 19. Dezember 2007

Radpanzer in Vorarlberg=

Zur Vorbereitung von Einsätzen im Rahmen der "Operational Reserve Forces" (ORF) der KIOP-Teile (Kräfte für internationale Operationen) des Jägerbataillons 23 in Bludesch verlegen zwei Pandur-Radpanzer nach Vorarlberg.****

Die beiden 13,5t schweren Mannschaftstransportpanzer verlegen im Eisenbahntransport in die Walgau-Kaserne nach Bludesch und werden am 20. Dezember 2007 um ca. 8.00 Uhr am Bahnhof Bludesch entladen.

Die beiden Fahrzeuge verbleiben für ca. drei Monate in Vorarlberg und werden im Rahmen der Ausbildung auf den Vorarlberger Straßen eingesetzt.

19. Dezember 2007 Schluss (nnnn)

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit