Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 30. April 2008

Galakonzert der Militärmusik Vorarlberg =

Auswahlorchester der Jordanischen Armee als Gastkapelle ****

Das alljährliche traditionelle Galakonzert der Militärmusik Vorarlberg wird am Mittwoch, dem
14. Mai 2008 mit Beginn 19:30 Uhr im Festspiel- und Kongresshaus in Bregenz stattfinden.

Die Militärmusik Vorarlberg unter der Leitung von Militärkapellmeister Major Karl Gamper wird mit ihrem diesjährigen Programm hauptsächlich Werke von zeitgenössischen Komponisten darbieten. Mit den Hauptwerken in diesem Programmteil werden dabei zwei Solisten vorgestellt. Es ist dies zum einen als Flötist Zugführer Martin Seidler im 3. Satz des Flötenkonzertes von Aram Khachaturian und zum anderen als Tubist Zugführer BaccArt. Arnold Mayr im Tubakonzert von Edward Gregson.

Als Gastkapelle wird ein Auswahlorchester der Armee des Haschemitischen Königreiches Jordanien, die "Jordan Armed Forces Military Music Band" unter der Stabführung von Oberst Fahleh Farhan Faleh Alewaideh das Programm bereichern. Neben den Kompositionen aus dem arabischen Kulturkreis umfasst dieser Programmteil Werke aus der englischen bzw. schottischen Musikliteratur. Die Dudelsäcke und das englische bzw. schottische Repertoire der jordanischen Kapelle sind als Reminiszenz an die Zeit des Britischen Protektorates in Jordanien zu sehen.

Konzertkarten sind bei Bregenz Tourismus und Stadtmarketing GmbH, Rathausstraße 35a, Bregenz (Telefon: 05574/4959-0) erhältlich.

30. April 2008
(Schluss)nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit