Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 02. August 2005

Militärmusik Vorarlberg präsentiert neue CD =

ORF - Frühschoppen bot großartige Plattform ****

Gemeinschaftsproduktion

In enger Zusammenarbeit mit dem ORF-Landesstudio Vorarlberg wurde in den letzten Monaten von der Militärmusik Vorarlberg eine neue CD produziert. Mit der Nutzung der leistungsfähigen und technisch modernen Ausstattung des Landesstudios für die Aufnahmen und dem engagierten Einsatz seiner kompetenten und musikalisch fachkundigen Mitarbeiter war auch die Garantie für die hohe Qualität der Produktion gegeben.

Zielsetzung

Mit der Herausgabe der CD "Vorwärts" stellte die Militärmusik Vorarlberg das breite Spektrum ihres dynamischen Schaffens unter Beweis. Traditionelle Marschmusik, klassische Ouvertüren, böhmische Blasmusik der Unterhaltungskultur und Big-Band-Sound aus der Jazz-Ära erfreuen das Ohr des Hörers und zeugen vom Können und der Präzision des gesamten Ensembles sowie dem Geschick der Einzelinterpreten.

Die Titelauswahl berücksichtigte auch das 50-jährige Jubiläum des Bundesheeres, verbunden mit seinen Militärmusiken, und dokumentiert dabei die Vielfalt der symphonischen Blasmusik.

Präsentation

Erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt wurde der Tonträger im Rahmen eines ORF-Frühschoppens am Sonntag, den 31. Juli 2005 in der Walgau-Kaserne in Bludesch. Neben den zahlreichen Besuchern zeigten sich auch die anwesenden Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Industrie von der neuen CD der Militärmusik Vorarlberg sowie auch vom Livespiel der Kleinen Harmonie, welche unter der Stabführung von Musikmeister Vizeleutnant Alois Jäger großartig aufspielte, begeistert.

02 08 2005 (Schluss)nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit