Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Assistenzeinsätze - Fotogalerien

Sturmtief "Paula": Aufräumarbeiten in der Weizklamm

Das Sturmtief "Paula" hat auch im Bezirk Weiz großen Schaden angerichtet. An einer der größten Schadstellen des Bezirkes, der Weizklamm, sind im Februar 2008 mehrere Tage lang Salzburger Pioniere im Einsatz.

  [Fotostrecke ansehen]
Die vom Sturmtief verursachten Schäden sind enorm. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die vom Sturmtief verursachten Schäden sind enorm.
Das Ausmaß der Zerstörung ist beinah unüberschaubar. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Ausmaß der Zerstörung ist beinah unüberschaubar.
hier hilft keine Kettensäge mehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
hier hilft keine Kettensäge mehr.
Eine Kettensäge kommt zum Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Kettensäge kommt zum Einsatz.
Die Sägen sind das wichtigste Hilfsmittel der Pioniere aus Salzburg. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Sägen sind das wichtigste Hilfsmittel der Pioniere aus Salzburg.
Soldaten räumen die Zufahrt in die Weizklamm. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Soldaten räumen die Zufahrt in die Weizklamm.
Die große Spannung des Baumes lässt das letzte Stück brechen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die große Spannung des Baumes lässt das letzte Stück brechen.
Die Einsatzkräfte arbeiten mit den Bauern vor Ort zusammen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Einsatzkräfte arbeiten mit den Bauern vor Ort zusammen.
Arbeit im steilen Gelände. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Arbeit im steilen Gelände.
Die Helfer arbeiten gut gesichert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Helfer arbeiten gut gesichert.
Der Schutz der Soldaten hat immer Vorrang. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Schutz der Soldaten hat immer Vorrang.
Zu tun ist überall etwas. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zu tun ist überall etwas.
Noch immer wartet viel Arbeit auf die Helfer. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Noch immer wartet viel Arbeit auf die Helfer.
Wieder ist ein Stück geschafft. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wieder ist ein Stück geschafft.
Stück für Stück wird das Schadholz aufgearbeitet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Stück für Stück wird das Schadholz aufgearbeitet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit