Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Steiermark - Fotogalerien

Heeresmeisterschaften im Sportklettern in Graz Teil 2

Am Freitag, den 8. November 2013, nahmen 53 Männer und zwei Frauen an den diesjährigen Meisterschaften im Sportklettern um den Titel "Heeresmeister des Österreichischen Bundesheeres" teil. Fünf Polizisten waren in der Gästeklasse angetreten. Die Sportkletterer und Kletterinnen kamen aus sieben Bundesländern. Im Finale traten 17 Herren und zwei Damen zum Wettkampf um den Titel an.

  [Fotostrecke ansehen]
Die Wettkämpfer wurden genau beobachtet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Wettkämpfer wurden genau beobachtet.
Evelin Meyer... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Evelin Meyer...
...auf dem Weg zum Heeresmeistertitel. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...auf dem Weg zum Heeresmeistertitel.
Alexander Mandler. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Alexander Mandler.
Manuel Margesin. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Manuel Margesin.
Klemens Bichler. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Klemens Bichler.
Bernhard Ritter. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Bernhard Ritter.
Die Organisatoren, v.l.: Schlager, Meßner, Klemm. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Organisatoren, v.l.: Schlager, Meßner, Klemm.
Die Auswerter... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Auswerter...
...sowie der Moderator und Schiedsrichter bei ihren Tätigkeiten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...sowie der Moderator und Schiedsrichter bei ihren Tätigkeiten.
Jürgen Höllerich... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Jürgen Höllerich...
...auf dem Weg zum Titelgewinn. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...auf dem Weg zum Titelgewinn.
Heeresmeister Höllerich in Siegerpose. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Heeresmeister Höllerich in Siegerpose.
Die Wettkämpfer zur Siegerehrung angetreten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Wettkämpfer zur Siegerehrung angetreten.
Die Sieger, v.l.: Sixt, Meyer, Höllerich. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Sieger, v.l.: Sixt, Meyer, Höllerich.
V.l: Gamweger, Hammer, Zöllner mit den Heeresmeistern. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
V.l: Gamweger, Hammer, Zöllner mit den Heeresmeistern.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit