Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildung - Fotogalerien

Hochgebirgslandelehrgang für Hubschrauberpiloten

Von 25. August bis 5. September 2014 findet ausgehend vom Fliegerhorst Aigen im Ennstal ein Hochgebirgslandelehrgang für 41 Hubschrauberpiloten und -techniker des Bundesheeres statt. Als Gäste nehmen daran auch 21 Soldaten der deutschen Bundeswehr teil. Geflogen wird mit Hubschraubern des Typs S-70 "Black Hawk", Agusta Bell 212, "Alouette" III und OH-58 "Kiowa".

  [Fotostrecke ansehen]
Die Piloten werden über das Wetter informiert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Piloten werden über das Wetter informiert.
Die Hubschrauber werden aufgetankt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Hubschrauber werden aufgetankt.
Letzte Kontrollen sorgen für Sicherheit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Letzte Kontrollen sorgen für Sicherheit.
Die Piloten warten auf die Startfreigabe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Piloten warten auf die Startfreigabe.
Alle Hubschrauber stehen zum Start bereit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Alle Hubschrauber stehen zum Start bereit.
Nach der Freigabe heben die ersten Helikopter ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach der Freigabe heben die ersten Helikopter ab.
In den Cockpits herrscht volle Konzentration. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In den Cockpits herrscht volle Konzentration.
Die Hubschrauber durchfliegen den tiefen Nebel... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Hubschrauber durchfliegen den tiefen Nebel...
...und nehmen die vorgegebene Flughöhe ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und nehmen die vorgegebene Flughöhe ein.
Der Luftfahrzeugtechniker überprüft die Bodenbeschaffenheit... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Luftfahrzeugtechniker überprüft die Bodenbeschaffenheit...
...bevor der Hubschrauber zur Landung ansetzt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...bevor der Hubschrauber zur Landung ansetzt.
Eine Agusta Bell 212. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Agusta Bell 212.
Ein Bordtechniker der deutschen Bundeswehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Bordtechniker der deutschen Bundeswehr.
Ein "Black Hawk" des Bundesheeres auf dem Rückflug zum Fliegerhorst. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein "Black Hawk" des Bundesheeres auf dem Rückflug zum Fliegerhorst.
Eine deutsche Bo 105 kehrt von einem Ausbildungsflug zurück. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine deutsche Bo 105 kehrt von einem Ausbildungsflug zurück.
Nach der Landung begeben sich Techniker und Piloten zur Nachbesprechung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach der Landung begeben sich Techniker und Piloten zur Nachbesprechung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit