Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Steiermark - Fotogalerien

Angelobung Feldbach

Am 3. März 2005 wurden mehr als 200 Rekruten des Artillerieregiments 1 in Feldbach angelobt. Hier eine Auswahl an Fotos.  [Fotostrecke ansehen]
Einmarsch der Rekruten vom Artillerieregiment 1... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Einmarsch der Rekruten vom Artillerieregiment 1...
... auf dem Hauptplatz in Feldbach. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... auf dem Hauptplatz in Feldbach.
Abschreiten der Front. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Abschreiten der Front.
Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Kurt Deutschmann ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Kurt Deutschmann ...
... erfolgte ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... erfolgte ...
... die Flaggenparade. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... die Flaggenparade.
Ehrengäste. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ehrengäste.
Durch die Angelobung führte Vizeleutnant Heinz Buchegger. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Durch die Angelobung führte Vizeleutnant Heinz Buchegger.
Soldaten des Artillerieregiments 1. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Soldaten des Artillerieregiments 1.
Stellvertretender Militärkommandant von Steiermark - Oberst Walter Pendl. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Stellvertretender Militärkommandant von Steiermark - Oberst Walter Pendl.
Treuegelöbnis stellvertretend für ihre Kameraden am Feldzeichen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Treuegelöbnis stellvertretend für ihre Kameraden am Feldzeichen.
Ziviler Höchstanwesender dieses Abends - Landtagspräsident Reinhold Purr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ziviler Höchstanwesender dieses Abends - Landtagspräsident Reinhold Purr.
"Wachte"über die Angelobung - ein Artilleriegeschütz aus Feldbach. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
"Wachte"über die Angelobung - ein Artilleriegeschütz aus Feldbach.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit