Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Steiermark - Fotogalerien

34 Fotogalerien
23 Fotogalerien
2 Fotogalerien
8 Fotogalerien
6 Fotogalerien
5 Fotogalerien
9 Fotogalerien
9 Fotogalerien
8 Fotogalerien
10 Fotogalerien
5 Fotogalerien
10 Fotogalerien
10 Fotogalerien
9 Fotogalerien

Angelobungen 2006

  • Angelobung in Zeltweg am 3. März 2006 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 3. März 2006 fand in Zeltweg die Angelobung der Rekruten des Einrückungstermines Februar vom Fliegerregiment 2, dem Überwachungsgeschwader, der Fliegerschule aus Zeltweg sowie des Hubschraubergeschwaders aus Aigen i. Ennstal und der Ausbildungskompanie des Militärkommandos Steiermark aus Fehring statt. Hier eine Auswahl an Bildern.
  • Angelobung in Gratkorn Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 31. März 2006 wurden in der Hacker-Kaserne 115 Soldaten des Aufklärungsbataillons 1 aus Gratkorn und von der 2. Lehrkompanie des Militärkommandos Steiermark aus Fehring feierlich angelobt. Die nachstehende Fotogalerie ist den Hauptakteuren dieser Feier - den Rekruten - gewidmet.
  • Angelobung in Fehring Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 28. April 2006 wurden am Hauptplatz der Garnisonstadt Fehring rund 120 Soldaten der 2. Lehrkompanie des Miliärkommandos Steiermark angelobt. Hier eine Auwahl an Bildern.
  • Kranzniederlegung und Angelobung in St. Johann i. d. H. Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 2. Juni 2006 wurden rund 350 Rekruten des Einrücktungstermins Mai in St. Johann i. d. Haide feierlich angelobt. Hier eine Auswahl von Bildern.
  • Angelobung Wörschach Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am 30. Juni 2006 wurden in Wörschach rund 200 Rekruten vom Fliegerregiment 2, der Fliegerschule und vom Hubschraubergeschwader aus Zeltweg und Aigen i. Ennstal sowie vom Jägerbataillon 19 aus Pinkafeld feierlich angelobt.
  • Angelobung Tieschen Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Am Freitag den 7. Juli 2006 wurden rund 170 Rekruten der Verbände: Jägerbataillon 17, Artillerieregiment 1, 1. u. 3. Betriebsversorgungsstelle und 1. Lehrkompanie des Militärkommando Steiermark, in Tieschen angelobt.
  • Angelobung mit Pferdestärken in Piber Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Sand statt Asphalt, Pferdearena statt Hauptplatz; Die Angelobung in Piber am 28. Juli 2006 war etwas Besonderes. 285 Rekruten des Aufklärungsbataillons 1 aus Gratkorn und der ABC-Abwehrkompanie des Stabsbataillons 7 aus Graz wurden nach ihrer Angelobung von dutzenden Mutterstuten und Lipizzanerfohlen "umworben".
  • Angelobung in Graz-Eggenberg am 24. Oktober 2006 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Rund 700 Rekruten des Jägerbataillons 17 aus Straß und Bad Radkersburg, vom Artillerieregiment 1 aus Feldbach, von der 2. Lehrkompanie bzw. von der ABC-Abwehrkompanie des Miliärkommandos Steiermark wurden am 24. Oktober 2006 in Graz angelobt. Bei strömendem Regen leisteten sie vor dem Schloss Eggenberg ihren Eid.
  • Angelobung in Frauental Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Der Sportplatz von Frauental war am 29. September 2006 Austragungsort der Angelobung von ca. 400 Rekruten des Versorgungsregiments 1 aus Graz, des Jägerbataillons 18 aus St. Michael und der 1. Lehrkompanie des Militärkommandos Steiermark aus Leibnitz.
9 Fotogalerien
9 Fotogalerien
8 Fotogalerien
21 Fotogalerien
94 Fotogalerien

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit