Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburg - Fotogalerien

"European Response": Internationale Übung in Salzburg

Von 23. November bis 4. Dezember 2009 trainierten in der Salzburger Schwarzenberg-Kaserne 550 Soldaten aus sieben Nationen. Mit Hilfe von Computersimulationen übten sie den Einsatz von Soldaten im Rahmen von EU-Krisenmanagement-Szenarios.

  [Fotostrecke ansehen]
Irische, deutsche und österreichische Soldaten am Gefechtsstand. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Irische, deutsche und österreichische Soldaten am Gefechtsstand.
Auch Ungarn und Belgier beteiligen sich an der Übung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch Ungarn und Belgier beteiligen sich an der Übung.
US- und Bundesheer-Offizier bei der Arbeit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
US- und Bundesheer-Offizier bei der Arbeit.
Gemeinsam werden Einsätze im EU-Krisenmanagement geplant. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Gemeinsam werden Einsätze im EU-Krisenmanagement geplant.
An der Landkarte wird jede Lageentwicklung dargestellt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
An der Landkarte wird jede Lageentwicklung dargestellt.
1. Reihe, v.l.: Brigadier Wessely, Oberst Smith, Oberstleutnant Stopka. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
1. Reihe, v.l.: Brigadier Wessely, Oberst Smith, Oberstleutnant Stopka.
Colonel Ruys, r., aus Belgien bei der Befehlsausgabe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Colonel Ruys, r., aus Belgien bei der Befehlsausgabe.
Brigadier Wessely, einer der Kommandanten, an der Karte. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Brigadier Wessely, einer der Kommandanten, an der Karte.
Eine US-Soldatin trägt die aktuelle Situation im Luftraum ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine US-Soldatin trägt die aktuelle Situation im Luftraum ein.
Informationstechnologie: Ein Fernmelder prüft eine Richtfunkantenne. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Informationstechnologie: Ein Fernmelder prüft eine Richtfunkantenne.
Für die Übenden stehen rund um die Uhr Getränke bereit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Für die Übenden stehen rund um die Uhr Getränke bereit.
In der Mittagspause werden die Soldaten optimal versorgt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In der Mittagspause werden die Soldaten optimal versorgt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit