Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Veranstaltungen - Fotogalerien

Angelobung in Krispl-Gaißau

250 Rekruten des Pionierbataillons 2, des Fliegerabwehrbataillons 3 und des Führungsunterstützungsbataillons 2 leisteten am 20. Mai 2011 in Krispl-Gaißau ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich.

  [Fotostrecke ansehen]
Die jungen Rekruten sind angetreten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die jungen Rekruten sind angetreten.
Der Militärkommandant, Brigadier Berktold, schreitet die Front ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Militärkommandant, Brigadier Berktold, schreitet die Front ab.
Zur Flaggenparade wird die Dienstflagge hereingetragen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zur Flaggenparade wird die Dienstflagge hereingetragen.
Kurz vor dem Sprechen des Treuegelöbnisses. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Kurz vor dem Sprechen des Treuegelöbnisses.
Die "Prangerschützen" von Krispl feuern einen Ehrensalut ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die "Prangerschützen" von Krispl feuern einen Ehrensalut ab.
Die Soldaten erhalten Erinnerungsurkunden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten erhalten Erinnerungsurkunden.
Zahlreiche Abordnungen waren bei der Feier anwesend. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zahlreiche Abordnungen waren bei der Feier anwesend.
Die Musikkapelle von Krispl-Gaißau beim Ausmarsch. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Musikkapelle von Krispl-Gaißau beim Ausmarsch.
Die Militärmusik spielt ein Konzert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Militärmusik spielt ein Konzert.
Unter Beifall maschiert die Militärmusik aus. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Unter Beifall maschiert die Militärmusik aus.
Mit Angehörigen nach der Angelobung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Mit Angehörigen nach der Angelobung.
Ein junger Soldat des Fliegerabwehrbataillons. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein junger Soldat des Fliegerabwehrbataillons.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit