Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburg - Fotogalerien

Pionierkompanie Salzburg: Miliz trainiert für Ernstfall

66 Milizsoldaten der Pionierkompanie Salzburg tauschten von 14. bis 23 September ihre Zivilkleidung gegen die Uniform: Am Truppenübungsplatz Hochfilzen trainierten die Soldaten, unterstützt vom Baupionierzug der Stabskompanie des Militärkommandos Salzburg, neben einer Schieß- und Sprengausbildung für spezielle pioniertechnische Anforderungen.

  [Fotostrecke ansehen]
Die Pioniere schießen mit dem Maschinengewehr 74. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Pioniere schießen mit dem Maschinengewehr 74.
Der Umgang mit dem Sturmgwehr muss laufend trainiert werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Umgang mit dem Sturmgwehr muss laufend trainiert werden.
Die Sprengausbildung ist wichtiger Teil der Milizübung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Sprengausbildung ist wichtiger Teil der Milizübung.
Am Truppenübungsplatz wird eine Betonmauer... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Am Truppenübungsplatz wird eine Betonmauer...
... von Soldaten der Pionierkompanie... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... von Soldaten der Pionierkompanie...
...fachmännisch mit Holz verkleidet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...fachmännisch mit Holz verkleidet.
Ein Soldat bereitet Holz für den Bau eines Steges vor. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Soldat bereitet Holz für den Bau eines Steges vor.
Der neue Steg ist fast fertig. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der neue Steg ist fast fertig.
Auch neue Geländer werden errichtet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch neue Geländer werden errichtet.
Das Geländer erfordert genaues Arbeiten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Geländer erfordert genaues Arbeiten.
Kälte und Schneefall, kein Hindernis für die Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Kälte und Schneefall, kein Hindernis für die Soldaten.
Die Kommandanten sind stolz auf die erbrachten Leistungen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Kommandanten sind stolz auf die erbrachten Leistungen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit