Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Veranstaltungen - Fotogalerien

Treuegelöbnis auf 2.369 Metern Seehöhe

Vor der einmaligen Kulisse des Großglockners fand am 20. Juni 2013 auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe die höchste Angelobung von Bundesheersoldaten in Österreich statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde diese länderübergreifende Angelobung mit rund 590 Grundwehrdienern aus Salzburg, Kärnten und Tirol am beliebtesten Tagesausflugsziels Österreichs auf 2.396 Metern durchgeführt.

  [Fotostrecke ansehen]
Auf dem Oberdeck der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe fand die Angelobung statt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auf dem Oberdeck der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe fand die Angelobung statt.
Brigadier Hufler zeigt die Sonnenbrillen für die Rekruten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Brigadier Hufler zeigt die Sonnenbrillen für die Rekruten.
Oberst Pritz melden dem Bundespräsident Fischer. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Oberst Pritz melden dem Bundespräsident Fischer.
Die Front wird abgeschritten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Front wird abgeschritten.
Rund 590 Rekruten ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Rund 590 Rekruten ...
...wurden auf der... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...wurden auf der...
...Kaiser-Franz-Josefs-Höhe... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...Kaiser-Franz-Josefs-Höhe...
...angelobt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...angelobt.
Die Rekruten kommen aus Salzburg, Kärnten und Tirol. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Rekruten kommen aus Salzburg, Kärnten und Tirol.
Als Ehrenformation ist die Garde angetreten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Als Ehrenformation ist die Garde angetreten.
Ein Blick über die Garde. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Blick über die Garde.
Der Höhepunkt - das Treuegelöbnis. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Höhepunkt - das Treuegelöbnis.
Zahlreiche zivilen Vereine waren ebenfalls beim Festakt anwesend. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zahlreiche zivilen Vereine waren ebenfalls beim Festakt anwesend.
Zwei Militärmusiken umrahmten den Festakt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zwei Militärmusiken umrahmten den Festakt.
Vor der einmaligen Kulisse... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vor der einmaligen Kulisse...
...des Großglockners. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...des Großglockners.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit