Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Vorarlberg - Fotogalerien

Winteralpinausbildung im Silvrettagebiet

Von 6. bis 11. April 2008 trainierten die Soldaten des Jägerbataillons Vorarlberg am Alpinstützpunkt Silvretta/Bielerhöhe. Im Zuge der Waffenübung erhielten die Soldaten eine Winteralpinausbildung und übten das Überwachen der alpinen Grenzübergänge vom Gargellental bis zur Dreiländerspitze. Weitere lehrreiche Erfahrungen machten die Kadersoldaten während einer Lawinenübung.

  [Fotostrecke ansehen]
Der Alpinstützpunkt Silvretta/Bielerhöhe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Alpinstützpunkt Silvretta/Bielerhöhe.
Von hier aus trainierten die Soldaten in der alpinen Umgebung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Von hier aus trainierten die Soldaten in der alpinen Umgebung.
Die Soldaten sind angetreten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten sind angetreten.
Sie werden von Brigadier Gottfried Schröckenfuchs begrüßt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Sie werden von Brigadier Gottfried Schröckenfuchs begrüßt.
Die nächste Tour wird besprochen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die nächste Tour wird besprochen.
Danach erfolgt die Befehlsausgabe... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Danach erfolgt die Befehlsausgabe...
...an die Tourengruppe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...an die Tourengruppe.
Dann machen sich die Soldaten auf. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Dann machen sich die Soldaten auf.
Ziel der Übung ist die Überwachung der Grenzübergänge. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ziel der Übung ist die Überwachung der Grenzübergänge.
Vom Gargellental... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vom Gargellental...
...bis zur Dreiländerspitze patrouillieren die Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...bis zur Dreiländerspitze patrouillieren die Soldaten.
Heeresbergführer Vizeleutnant Sigi Schwärzler mit seiner Gruppe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Heeresbergführer Vizeleutnant Sigi Schwärzler mit seiner Gruppe.
Die Männer bei einer verdienten Pause... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Männer bei einer verdienten Pause...
...und beim Gipfelkreuz der Henneköpfe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und beim Gipfelkreuz der Henneköpfe.
Die Kadersoldaten bei der Lawineneinsatzübung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Kadersoldaten bei der Lawineneinsatzübung.
Hier können sie das Gelernte... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Hier können sie das Gelernte...
...in die Tat umsetzen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...in die Tat umsetzen.
Auch dichtes Schneetreiben hielt sie nicht vom Training ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch dichtes Schneetreiben hielt sie nicht vom Training ab.
Übung: Soldaten bergen einen Verletzten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Übung: Soldaten bergen einen Verletzten.
Panoramablick auf die Bielerhöhe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Panoramablick auf die Bielerhöhe.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit