Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Vorarlberg - Fotogalerien

Sommeralpinausbildung für Vorarlberger Milizsoldaten

In der ersten Septemberwoche 2009 führten Soldaten des Militärkommandos Vorarlberg zusammen mit Kameraden des Jägerbataillons Vorarlberg die jährliche Sommeralpinausbildung durch. Schwerpunkt des Trainings war ein Hochgebirgsmarsch entlang der Schweizer Staatsgrenze von der Silvretta bis zum Rätikon.

  [Fotostrecke ansehen]
Ausgangspunkt war der Alpinstützpunkt Bieler Höhe in der Silvretta. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ausgangspunkt war der Alpinstützpunkt Bieler Höhe in der Silvretta.
Im Klettergarten übten die Soldaten diverse Knoten- und Anseiltechniken. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Klettergarten übten die Soldaten diverse Knoten- und Anseiltechniken.
Zum Abschluss seilten sie sich über eine Felswand ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zum Abschluss seilten sie sich über eine Felswand ab.
Der Hochgebirgs-Marsch führte vom Vermuntstausee... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Hochgebirgs-Marsch führte vom Vermuntstausee...
...übers Joch zum Hochmaderer auf 2.823 Metern Höhe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...übers Joch zum Hochmaderer auf 2.823 Metern Höhe.
In Zelten wurde die Nacht verbracht. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In Zelten wurde die Nacht verbracht.
Eine Marschgruppe bei einem kurzen Abstecher ins Gauertal. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Marschgruppe bei einem kurzen Abstecher ins Gauertal.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit