Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Wien - Fotogalerien

1.400 Gundwehrdiener angelobt

Rund 1.400 Soldaten leisteten heute ihr Treugelöbnis auf die Republik Österreich am Wiener Heldenplatz. Der Oberbefehlshaber des Bundesheeres, Bundespräsident Heinz Fischer, freute sich über die zahlreichen Besucher am Nationalfeiertag.

  [Fotostrecke ansehen]
Der Insignientrupp der Garde. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Insignientrupp der Garde.
Der Kommandant der Garde, Oberstleutnant Kirchebner, vor den Rekruten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Kommandant der Garde, Oberstleutnant Kirchebner, vor den Rekruten.
Die Staatsspitze schreitet die Front der Rekruten ab. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Staatsspitze schreitet die Front der Rekruten ab.
Beeindruckendes Ambiente der Angelobung: Der Wiener Heldenplatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beeindruckendes Ambiente der Angelobung: Der Wiener Heldenplatz.
Bundespräsident Heinz Fischer bei seiner Rede. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Bundespräsident Heinz Fischer bei seiner Rede.
Verteidigungsminister Norbert Darabos bei seiner Ansprache. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Verteidigungsminister Norbert Darabos bei seiner Ansprache.
Die Seelsorger der orthodoxen, der evangelischen und katholischen Kirche. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Seelsorger der orthodoxen, der evangelischen und katholischen Kirche.
1.400 Soldaten werden am Heldenplatz angelobt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
1.400 Soldaten werden am Heldenplatz angelobt.
In wenigen Sekunden leisten diese Soldaten ihr Treueglöbnis. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In wenigen Sekunden leisten diese Soldaten ihr Treueglöbnis.
"Ich gelobe!" - Rekruten der Luftstreitkräfte... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
"Ich gelobe!" - Rekruten der Luftstreitkräfte...
...und der Landstreitkräfte sprechen das Treuegelöbnis. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und der Landstreitkräfte sprechen das Treuegelöbnis.
Trotz des schlechten Wetters verfolgen tausende Besucher die Angelobung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Trotz des schlechten Wetters verfolgen tausende Besucher die Angelobung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit