Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Task Force 18" übt in der Obersteiermark

St. Michael, 22. Oktober 2007  - Das Österreichische Bundesheer bereitet seit Jahren den österreichischen Beitrag für die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik vor. Das Jägerbataillon 18 aus St. Michael erfüllt dabei eine wesentliche Aufgabe: In der obersteirischen Kaserne wird das Führungs- und Versorgungselement für ein Jägerbataillon (KPE), das sich "Task Force 18" nennt, aus Berufssoldaten gebildet.

Beobachter evaluieren

Zurzeit werden aus ganz Österreich jene Kompanien zusammengeführt, die zu diesem Jägerbataillon gehören. Nationale militärische Beobachter überprüfen die Soldaten der Task Force auf ihre Einsatzbereitschaft. In der ersten Woche werden die KPE-Kompanien der Jägerbataillone 17 und 24 evaluiert. Die Stabskompanie des Jägerbataillon 18 und die KPE-Kompanie des Jägerbataillons 15 durchlaufen diese Übungsreihe dann in der zweiten Woche.

Internationale Truppe zur Friedenssicherung

Den Rahmen der Übung bildet ein Szenario, in dem es einen Konflikt zwischen zwei Volksgruppen gab. Nach erfolgtem Waffenstillstand kam es zum Einsatz einer internationalen Truppe zur Friedenssicherung.

Die Aufgabe der Soldaten ist es, in ihrem Verantwortungsbereich für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Das bedeutet die Durchführung von Patrouillen, Betreiben von Kontrollpunkten, Schutz von Minderheiten und die Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen.

Die Soldaten werden in einem Camp am Garnisonsübungsplatz Ortnerhof untergebracht, von wo sie ihre Aufträge erfüllen. Geübt wird hauptsächlich in den Gemeinden St. Michael, Traboch, Radmer und Kraubath.

Übung "Pacemaker07" rückt näher

In weiterer Folge wird die "Task Force 18" als gesamtes Bataillon Mitte November erneut zusammengezogen und von internationalen Beobachtern im Rahmen der Übung "Pacemaker07" der 7. Jägerbrigade überprüft.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Die Soldaten der "Task Force 18" bei der Befehlsausgabe.

Die Soldaten der "Task Force 18" bei der Befehlsausgabe.

Während eines Marschhalts wird Sicherung aufgebaut.

Während eines Marschhalts wird Sicherung aufgebaut.

Die Kadersoldaten üben auch den Umgang mit Medienvertretern.

Die Kadersoldaten üben auch den Umgang mit Medienvertretern.

Die Militärpolizei setzt Hunde ein.

Die Militärpolizei setzt Hunde ein.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit