Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

7. Jägerbrigade: Neue Führungskräfte bestellt

Klagenfurt, 12. Juli 2013  - Im Zuge der Neubestellungen von Verteidigungsminister Gerald Klug übernehmen in Kärnten zwei Führungskräfte des Bundesheers ihre Funktionen.

Kommandant der 7. Jägerbrigade

Oberst Jürgen Wörgötter wurde als neuer Kommandant der 7. Jägerbrigade mit Sitz in Klagenfurt bestellt. Wörgötter wurde 1967 in St. Johann in Tirol geboren. Er absolvierte die Offiziersausbildung an der Militärakademie in Wr. Neustadt. Nach Abschluss des 16. Generalstabkurses 2003 war Wörgötter in verschiedenen Lehr-, Stabs- und Kommandantenfunktionen in Salzburg und Wien eingesetzt. Zuletzt leitete der zweifache Familienvater den 19. Generalstabslehrgang.

Kommandant des Pionierbataillons 1

Als neuer Kommandant des Pionierbataillons 1 in Villach wurde Oberst Volkmar Ertl bestellt. Ertl wurde 1962 in Spittal an der Drau geboren. Er absolvierte seine Offiziersausbildung an der Militärakademie und musterte nach Salzburg aus. Weitere Verwendungen waren im Jägerbataillon 26 und im Kommando der 7. Jägerbrigade. Ertl absolvierte vier Auslandseinsätze in Zypern, im Kosovo und am Golan.

Oberst Jürgen Wörgötter ist neuer Kommandant der 7. Jägerbrigade.

Oberst Jürgen Wörgötter ist neuer Kommandant der 7. Jägerbrigade.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit