Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Leitbildseminar- Entlastung der Einheiten

Ausbildungsheim Bad Mitterndorf, 16. Dezember 2003  - Vom 09.bis 11. Dezember 2003 fand im Bundesheer- Ausbildungsheim Bad Mitterndorf unter der Leitung von Oberstleutnant Hubert Ache und Oberstleutnant Herwig Zesar, beide vom Kommando der 7. Jägerbrigade, eine Projektgruppenarbeit mit dem Ziel, die Einheitsebene zu entlasten, statt.

Ziel: Durch Reduzierung der Verwaltungstätigkeit auf ein erforderliches Mindestmaß, soll mehr Zeit für die Qualitätsverbesserung in der Ausbildung gewonnen werden.

Arbeitsgrundlage bildeten die Ergebnisse der Umsetzungsmaßnahmen aus der Leitbildentwicklung der 7. Jägerbrigade und erste vorliegende Ergebnisse aus der eingeführten Kosten- und Leistungsrechnung, welche nun auch bei allen kleinen Verbänden durchgeführt wird.

Zwei Arbeitsgruppen mit je einem Vertreter aus den Führungsgrundgebieten 1 – 6 auf Einheitsebene und der Ebene kleiner Verband definierten Lösungsvorschläge zur Entlastung der Einheiten.

Die weiterführende Projektarbeit wird sich nach den weiteren Ergebnissen der Kosten- und Leistungsrechnung orientieren, dies gab der Chef der 7. Jägerbrigade, Major des Generalstabsdienstes Mag. Horst Hofer bekannt.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Hauptmann Schmidt  präsentiert die Ergebnisse seiner Gruppe

Hauptmann Schmidt präsentiert die Ergebnisse seiner Gruppe

Vizeleutnant Rauscher beim Vortrag seiner Vorschläge

Vizeleutnant Rauscher beim Vortrag seiner Vorschläge

MajordG Mag. Hofer gibt die Ziele für die weitere Bearbeitung vor

MajordG Mag. Hofer gibt die Ziele für die weitere Bearbeitung vor

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit