Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nevena Lukic erkämpft Taekwondo-Bronze

15. April 2005 - 

Bei den Taekwondo-Weltmeisterschaften in Madrid konnte die Bundesheer-Leistungssportlerin Nevena Lukic einmal mehr ihr Können beweisen: In der Klasse bis 51 kg sicherte sich die Innsbruckerin den dritten Platz. Korporal Lukic ist amtierende Europameisterin und Militär-Weltmeisterin von 2002.

Zu den ersten Gratulanten zählte Verteidigungsminister Günther Platter, der seine "persönliche Freude über Ihren großartigen Erfolg bei der Weltmeisterschaft" zum Ausdruck brachte und Lukic zum Gewinn der Bronzemedaille herzlichst gratulierte.

Vier Siege in fünf Kämpfen: Nevena Lukic holt WM-Bronze. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Vier Siege in fünf Kämpfen: Nevena Lukic holt WM-Bronze.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit