Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Inhaltsverzeichnis Deutsch

Multi-Role Combat Aircraft

Um mit einem Flugzeugtyp mehrere Einsatzrollen bzw. Kampfaufgaben erfüllen zu können, werden heutzutage sogenannte Mehrzweck-Kampfflugzeuge eingesetzt.

Soldaten im Hochgebirge (V) - Heeresbergführerausbildung

Die Ausbildung dauert insgesamt 30 Wochen. Wer sie besteht, ist hochqualifiziert und wird als Fachmann auf der ganzen Welt anerkannt und hoch geschätzt.

Weltgeschehen: USA: Veränderungen bei den Landstreitkräften

Das Personalstatut der Deutschen Bundeswehr

Eine angemessene Bezahlung, Bildungs-, Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie Sozialleistungen helfen, den Soldatenberuf am deutschen Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu machen.

Medikamentengebrauch - aber richtig!

Die Einnahme von Arzneimitteln durch den Patienten sollte grundsätzlich in der vom Arzt verordneten Weise erfolgen.

Soldatenbild und Seelsorge

Die Militärseelsorge arbeitet und wirkt für die Soldaten. Wer und was aber ist der österreichische Soldat der Gegenwart?

Militärpolitik: Sicherheit und Stabilität in Südosteuropa - ein strategisches Anliegen

Luftraumüberwachung (II) - Der Radarleitdienst im Österreichischen Bundesheer

Der Radarleitdienst ist eine wichtige Komponente der Luftraumüberwachung in Österreich. Ob ein Abfangeinsatz erfolgreich ist oder nicht, hängt wesentlich vom Radarleitpersonal ab.

Fokus: Die Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule - das Kompetenzzentrum der Luftstreitkräfte

Exempla Docent - Beispiele lehren

Die Transformation der Streitkräfte Österreichs hat eine Strukturänderung der Waffenschulen notwendig gemacht, das führte zur Aufstellung der Heerestruppenschule.

Die österreichischen Streitkräfte: Entwicklung - Aufgaben - militärstrategische Ziele

Das Referat des Leiters des Führungsstabes anlässlich des Symposions der Redaktion TRUPPENDIENST "Deutsch-Österreichische Kooperation in Auslandseinsätzen".

NATO-PfP-Exercises "COOPERATIVE LONGBOW and LANCER 2006” (I) [in englischer Sprache] Interoperabilität der Teilnehmerländer in Friedensunterstützenden Missionen im Geiste der Partnerschaft für den Frieden war 2006 auch in Moldau das große Ziel.

A Review of the Military Aspects of European Security and Defence Policy since 2004 (I) [in englischer Sprache] 2004 kam die European Security and Defence Policy (ESDP) erst so richtig in Schwung. Der Artikel beschreibt die Entwicklung aus der Sicht des EU-Militärstabes.

Psychologie: Fünf im Denken?

Suche nach Minen und Kampfmitteln (II)

Im zweiten Teil wird die manuelle Minensuche - also das Handwerk - unter die Lupe genommen.

Schutz vor improvisierten Sprengsätzen

Improvisierte Sprengsätze sind kostengünstig und relativ einfach herzustellen. Die Entwicklung von Gegenmaßnahmen erfordert hingegen viel Geld und Phantasie.

Rundschau

Allgemeine Berichte, Blick in andere Zeitschriften, Buchbesprechungen, Leserforum, Military English.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit